Lichtvolle Hilfestellung

Es gibt viele Möglichkeiten, Auskünfte aus der geistigen Welt zu erhalten, seine Medialität zu entwickeln, und jeder kann den Weg finden der zu ihm passt. Die geistige Welt hilft uns gerne, wenn wir sie darum bitten. Wir alle haben alles Wissen in uns, und können unser „Hohes Selbst“ jederzeit befragen und Informationen über uns selbst in der Akasha-Chronik, der kosmischen Datenbank, empfangen.

Eine Möglichkeit, Botschaften zu bekommen, ist es, ein Foto energetisch zu scannen. Auf Bildern / Fotos und Negativen von Menschen, Tieren und Häusern sind alle energetischen Strukturen gespeichert. Alles hat eine energetische Matrix. Über ein Foto kann man aktuelle Informationen über den Zustand von Menschen bekommen. Dabei spielt es keine Rolle wie alt das Foto ist. Auch wenn nur ein Teil der Person auf dem Foto zu sehen ist, ist der ganze Mensch, seine Energie, zu spüren. Man kann nur so viele Informationen bekommen, wie der Mensch zulässt. Es findet eine energetische Rückkoppelung zwischen dem Menschen auf dem Foto, und demjenigen der es anschaut, statt.

Der Lebensweg jedes Menschen ist einzigartig, ebenso die Fähigkeiten die wir mitbringen, und die Aufgaben die wir uns gestellt haben. Wenn alles in unserem Leben „glatt“ läuft, sind wir auf dem richtigen Weg. Wenn nicht, können Innere Reisen zum Schutzengel oder Geistführer, der magische Kubus, eine Reise in den Inneren Garten, eine Krafttiersuche, Glaubenssatzauflösungen, Vergebungsübungen, das Löschen von Seelenverträgen, die Arbeit mit Hinweiskarten, die Aktivierung göttlichen Urvertrauens und Rückführungen den Weg in die richtige Richtung weisen.

Eine Verbesserung des Inneren Hörens, Techniken um das Dritte Auge zu öffnen, oder Lichtkörperprozess Einweihungen können die spirituelle Entwicklung beschleunigen. Jede Sitzung ist individuell und lösungsorientiert.