Doorway ProzessDoorway-Prozess

Der Doorway-Prozess ist ein Befreiungsprozess für die Seele, und er ist nur im Direktkontakt möglich. Hier können Probleme, alte Muster, Blockaden und Glaubenssätze auf der körperlichen, seelischen und geistigen Ebene gelöst werden, innere Räume können aufgeräumt werden, wenn man bereit ist, eine innere Türschwelle zu überwinden. Die intensiven Prozesse können mit Vorgespräch 3-5 Stunden dauern. Ich gebe Ihnen alle Zeit die Sie brauchen.

Da der Doorway-Prozess sehr tiefgreifend und auch körperlich sehr anstrengend ist, gehe ich ihn nicht mit Schwangeren, oder mit Menschen, die unter Epilepsie, Schizophrenie, Psychosen oder Schlaganfallgefährdung leiden. Der Prozess kann mit jeglichem Thema gestartet werden. Es kann um Krankheit gehen, die Ursache von  jeglicher Krankheit, oder auch um Beziehungsfragen.

Beziehungsfragen
„Warum werde ich immer wieder verlassen?“
„Warum kann ich keine  Beziehung eingehen und halten?“
„Warum kann ich keine Liebe finden?“
„Warum liebe und achte ich mich selbst nicht?“

Berufliche Fragen
„Warum bin ich nicht erfolgreich?“
„Warum werden immer nur die anderen befördert?“
„Warum habe ich nie genug Geld?“

Zukunftsfragen
„Warum kann ich meinen Traum nicht leben, meinen Platz nicht finden?“
„Woher kommen meine Trauer, Hoffnungslosigkeit,  mangelnde Lebensfreude, Unsicherheit, Ängste, meine Erstarrung?“

Es gehört viel Mut dazu, diesen Problemen ins Auge zu sehen, sich zu stellen und davon zu befreien. Ich selbst sehe mich hier als Reisebegleiter, achte darauf dass man genau hinschaut, nicht ausweicht, im Gefühl bleibt, so dass man befreit wieder einen selbstbestimmten Weg gehen kann.