Cuttingkreise / Die liegende Acht

Phyllis Krystal entwickelte eine Methode, um von falschen inneren Bindungen los zu kommen, und Ablösungsprozesse in Gang zu setzen. Um Menschen von etwas zu trennen was ihnen nicht gut tut, sie belastet, arbeite ich mit dem Symbol der liegenden Acht. Es ist hilfreich um Bindungen zwischen Eltern und Kind zu lösen, wenn die Beziehung zu eng geworden ist, wenn Menschen etwas aufeinander projizieren, sich nicht klar abgrenzen können, wenn Fesseln gelöst werden müssen, oder um einen Sterbenden besser loslassen zu können.

Diese Technik kann auch genutzt werden um sich von Süchten, Versuchungen, Ängsten, negativen Gefühlen zu lösen. Cutting bedeutet schneiden/ trennen. Cuttingkreise können auch mit Engelsymbolen gelegt werden. Zum Aufbauen und Trennen sind Ritualen hilfeich.